Österreichs wichtigste Wirtschaftszweige

Österreich gehört seit mehrere Jahrzehnten bereits zu den führenden Wirtschaftsnationen der EU. Zwar ist es deutlich kleiner als Deutschland, Frankreich und Italien, jedoch ist es wirtschaftlich sehr stabil und verfügt über einige sehr starke Wirtschaftszweige, die jedes Jahr für gute Zahlen in der Wirtschaft des Landes sorgen. In diesem kurzen Artikel stellen wir Ihnen dabei die Image result for Österreichs wichtigste Wirtschaftszweigewichtigsten Wirtschaftszweige des Landes ausführlich vor.

Die Wirtschaft des kleinen Landes Österreich wird dabei vor allem von kleinen und mittelständischen Unternehmen dominiert. Große internationale Konzerne nehmen dabei nur eine untergeordnete Rolle ein. Die Mittelständler sind jedoch nicht nur regional und national aktiv, sondern rund um den Globus erfolgreich und oftmals Hidden Champions in ihrer Branche. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind dabei die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, der Maschinen- und Stahlbau, die Chemie und Fahrzeugindustrie, die Elektro- und Elektronikindustrie sowie die Holz- und Papierindustrie.

Zusammen sorgen diese Industrien im Land für mehrere hunderttausend sichere Arbeitsplätze. Die Industrien tragen nicht zuletzt dazu bei, dass die Quote der Arbeitslosen im Land seit Jahren auf einem geringen Niveau liegt und im vergangenen Jahr 2017 nur 5,5 Prozent betrug. Insgesamt erzielten die genannten Wirtschaftszweige dabei Umsätze im mehrstelligen Milliardenbereich.

In den vergangenen Jahren hat es das Land dabei geschafft, stetig zu wachsen und sein Bruttoinlandsprodukt (BIP) stetig zu erhöhen. So wurde die Wirtschaft sowohl durch einen gestiegenen Konsum der Österreicher selbst als auch durch deutlich gestiegenen Exporte befeuert. Die Exporte konnten dabei im Jahr 2017 im Vergleich zum Jahr 2016 um stolze 8,8 Prozent gesteigert werden. Experten sehen ein Anhalten des Trends in den nächsten Jahren als sehr wahrscheinlich an. Die wichtigsten Exportprodukte des Landes sind dabei Maschinen und Fahrzeuge sowie Erzeugnisse aus der chemischen Industrie. Darüber hinaus werden auch viele Holzerzeugnisse aus dem Land in Länder der ganzen Welt exportiert und sorgen somit für ein immer weiteres Wachstum der Wirtschaft.